Die Alp Gafröa befindet sich auf 1200 m ü.M unterhalb der Schönhalde und wird von 46 Milchkühen bestossen. Die Milch der Alp wird als Konsummilch vermarktet. Im tiefergelegenen Bereich, auf dem Heidenberg 1000 m ü.M. werden 12 Stk. Galtvieh gesömmert. Seit mehreren Jahren ist die Familie Christa und Roman Mannhart für das Wohl der Tiere zuständig.

  

Die Alp Egg/Sässli befindet sich 1200 m ü.M. Es weiden galte Kühe, Rinder und Kälber. Das Prunkstück der Alp ist die im Jahr 2017 neu eingeweihte Alphütte Sässli. Richard und Berti Moser sind seit mehreren Jahren um das Wohl der Tiere besorgt.