Die Alp Gafröa befindet sich auf 1'200 m ü.M unterhalb der Schönhalde und wird von 32 Milchkühen, 17 Galtkühen, 7 Aufzuchtkälbern und 35 Ziegen bestossen. Die Milch der Alp wird als Konsummilch vermarktet. Neu ist Simon Brüllisauer mit Familie für das Wohl der Tiere zuständig. Im tiefergelegenen Bereich, auf dem Heidenberg 1'000 m ü.M. werden 12 Galtkühe gesömmert, diese werden von Markus Bertsch und Familie betreut.